Um diese Webseite für Sie optimal darzustellen verwenden wir aus technischen Gründen Cookies. Wir verwenden keine Cookies von Drittanbietern.
Generell haben Sie die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren.
Durch das Benutzen unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
SG Kornburg e.V.

Bogen, Luftgewehr & -pistole, Kleinkaliber, Böllerschützen und mehr ...

Kontakt

SG Kornburg e.V.
Termine
Schießsport
Schießstände
Bürgerschießen
Otto-Wälzlein-Pokal
Jugend
Bogenschießen
Böllerschützen
Geschichte
Kontakt

Mobile Ansicht Desktop Ansicht

COVID-19 Situation: Schießstände: geöffnet, Gaststätte: geschlossen
Weitere Informationen erhalten Sie hier: COVID-19: Aktuelle Informationen

Wichtig: Die Jahreshauptversammlung findet 2021 erst am 5.6. und nicht wie üblich im Januar statt! 

Aktuelles

Jahreshauptversammlung und Neuwahlen bei der Schützengruppe Kornburg

Zurück zur Übersicht
SG Kornburg e.V. >>

Bei der Jahreshauptversammlung standen wieder einmal Neuwahlen für die gesamte Vorstandschaft der SG Kornburg und auch für den Veteranen- und Kriegerverein Kornburg an.

Was sich gut bewährt hatte und den Verein schon in den letzten Jahren gut geführt hatte, wurde deshalb auch wieder einstimmig gewählt. So ist unverändert der 1. Schützenmeister Helmut Ruhl, der 2. Schützenmeister Albert Thürauf, Schriftführerin Katrin Ruhl und Sportleiterin Renate Distler. Der neue Kassier heißt Jürgen Then. Die zwei Sportleiter für Bogen sind Julius Altenberger und Reik Nowak. Für die Jugendarbeit ist Nina Müller zuständig. Für den Veteranen- und Kriegerverein gibt es in der Vorstandschaft keine Veränderung.

Die beiden Schützenmeister bedankten sich für die gute Zusammenarbeit, die fleißige Mithilfe beim Arbeitsdienst und den guten Zusammenhalt im Verein.

Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit konnten Helmut Dotzer, Hans Pamer und Peter Horbascheck geehrt werden. Das silberne Protektor Abzeichen (gestiftet von Herzog Franz von Bayern) vom BSSB und verliehen vom Gauschützenmeister Josef Grillmayer erhielten für besondere Verdienste im Schützenwesen Albert Thürauf und Walter Becker. Im Rahmen der Sportberichte konnte sowohl die 1. Sportleiterin Renate Distler als auch der 2. Sportleiter Reik Nowak ihre Schützen wieder durch zahlreiche Auszeichnungen loben. Als Vereinsmeister wurden geehrt:

  • für Luftgewehr: Sabine Pilhofer, Harald Distler und Marco Meßthaler
  • für Luftgewehr aufgelegt: Klaus Dumhardt für Luftpistole: Renate Distler und Thorsten Schaller
  • für Luftpistole aufgelegt: Renate Distler und Hermann Lang
  • für KK liegend: Michael Zellmann
  • für Blasrohr: Dunja Then, Renate Distler, Udo Rollert, Valentino Russo, Sabine, Tim und Armin Homburg
  • für Recurvebogen: Ilka Blumenberg, Martina Marian, Michael Knöchner, Julius Altenberger, Anjali Martin, und Arsenij Savin
  • für Compoundbogen: Michael Zellmann für Blankbogen: Peter Kever

Die SG Kornburg hat mit 26 Schützen an der Stadtmeisterschaft Nürnberg teilgenommen und insgesamt 21 Einzelsiege und einen Mannschaftssieg erreicht. Es dürfen sich zwölf Schützen „Nürnberger Stadtmeister“ nennen. Je eine Urkunde und eine Medaille erhielten für einen 1. Platz: Renate Distler (LP und LPA), Marina und Olaf Müller (LP), Anne Hartmann (LPA), Hermann Lang (LPA), Kristin Borrmann (LG), Marco Meßthaler (LG), Michael Zellmann (Compound), Michael Knöchner (Recurve), Anjali Martin (Recurve) und Arsenij Savin (Recurve). Silberne Medaillen gingen an: Edeltraud Thürauf (LPA), Peter Distler (LPA), Udo Stepputat (LGA) und Ali Naeemi (Compound). Je einen 3. Platz erreichten: Michael Zellmann (KK lieg), Peter Kever (Blankbogen), Sandra Martin (Recurve), Julius Altenberger (Recurve), und Jürgen Puschmann-Frenken (Recurve).

Das große Leistungsabzeichen vom Gau Schwabach-Roth-Hilpoltstein in Gold gab es für die Schützen:

  • Luftgewehr: Sabine Pilhofer, Sebastian Preis, Stefan Wohlfart, Simon Gempel, Kristin Borrmann, Zoe Müller und Michael Zellmann.
  • Bei Luftpistole: Marina und Olaf Müller, Renate und Peter Distler, Anne Hartmann, Edeltraud Thürauf und Thorsten Schaller.

Veröffentlicht von Lars Becker am 30.01.2020 (Aktualisiert am 30.01.2020)

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen

Über uns

 
Unser Verein befindet sich in Kornburg, einem südlichen Vorort von Nürnberg zwischen Schwabach und Wendelstein. Als Verein des Schützengaus Schwabach-Roth-Hilpoltsteins führen uns die meisten Wettkämpfe und Veranstaltungen in den Landkreis Roth.
Auf 4 modernen Schießständen können Sie bei uns Luftgewehr und -Pistole, Kleinkaliber, Bogen und Blasrohr schießen. Fachkundige Trainer und vereinseigenens Equipment erleichtern Ihnen den Einstieg. Oder messen Sie sich einmal im Jahr mit allen anderen Kornburgerinnen und Kornburgern beim traditionellen Bürgerschießen.
Hervorgegangen aus dem Krieger- und Veteranenverein Kornburg liegt uns nicht nur modernster Schießsport am Herzen sondern auch die Ausübung althergebrachter Traditionen wie das Böllerschießen oder das Königsschießen auf den Holzadler. 
 

Das alles macht uns auch zu einem Teil des  Immateriellen Kulturerbes "Schützenwesen in Deutschland".

Anschrift

Schützengruppe Kornburg e.V.
Mauserweg 80
90455 Nürnberg

Tel.: 09129 / 3368

Email:  info@sg-kornburg.de

Öffnungszeiten Schützenhaus

Donnerstag: 19:00 - 22:00 Uhr
Samstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Sonn-/ Feiertage: 09:30 - 12:30 Uhr 
Schießbetrieb allgemein siehe dort
Jugendtraining siehe dort
Bogentraining siehe dort

Verbände

Bankverbindung

Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE40 7605 0101 0013 5333 36
BIC: SSKNDE77XXX

Jahresbeiträge

Vollbeitrag: 120,00 €
Familienbeitrag: 125,00 €

Satzug und Vereinsregister

Satzung (PDF)

Registergericht: Amtsgerich Nürnberg
Vereinsregisternummer: VR1581

Alle Inhalte (c) SG Kornburg e.V.
Impressum, Nutzungsbedingungen, Haftungsausschluss, Datenschutzerklärung
powered by WebsiteBaker
  Login