Um diese Webseite für Sie optimal darzustellen verwenden wir aus technischen Gründen Cookies. Wir verwenden keine Cookies von Drittanbietern.
Generell haben Sie die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren.
Durch das Benutzen unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
SG Kornburg e.V.

Bogen, Luftgewehr & -pistole, Kleinkaliber, Böllerschützen und mehr ...

Kontakt

SG Kornburg e.V.
Termine
Schießsport
Schießstände
Bürgerschießen
Otto-Wälzlein-Pokal
Jugend
Bogenschießen
Böllerschützen
Geschichte
Kontakt

Mobile Ansicht Desktop Ansicht

Alle Schießstände sind unter Auflagen und abweichenden Trainingszeiten zum trainieren wieder geöffnet!
Zum trainieren bitte mit der Sportleitung oder den entsprechenden Spartenleitern absprechen.
Die Gaststätte hat Donnerstags und Samstags zu den regulären Zeiten mit den entsprechenden Auflagen wieder geöffnet.

Im August haben wir heuer Donnerstags und Samstags geöffnet! Der Schützenausflug wurde abgesagt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: COVID-19: Aktuelle Informationen

Aktuelles

Kornburger Schützen im Wartestand: COVID-19

Zurück zur Übersicht
SG Kornburg e.V. >>

Am letzten Faschingswochenende kamen die Kornburger Mittwochsradler ins Schützenheim zum Kappenabend. Wie immer wurde gesungen, geklatscht, geschunkelt und getanzt. Die Stimmung war wie immer bestens. Eine Woche später luden die Schützen zum 16. Kornburger Musikantentreffen ein. Es waren diesmal 14 Musikanten anwesend, die die Gäste unterhielten. Heinz von den Oberpfälzer Spitzboum führte wieder durch den gelungenen Nachmittag.

Gauversammlung in Rednitzhembach

Nach 21 Jahren an der Spitze des Gaus Schwabach-Roth-Hilpoltstein trat der 1. Gauschützenmeister Josef Grillmayer von seinem Amt zurück. An dem Ihm zu Ehren abgehaltenen Böllerschießen war auch Kornburg mit sieben Schützen vertreten. Bei den anschließenden Ehrungen wurde Sportleiterin Renate Distler mit der Peter Lorenz Nadel in Silber geehrt. Überreicht wurde ihr diese durch den Bayerischen Schützenmeister Christian Kühn. 

Renate Distler, 2. v.r., wurde mit der Peter Lorenz Nadel geehrt

COVID-19, Ausgangsbeschränkung und Stillstand

Danach wurde es Still - am 19.03. trat die Ausgangsbeschränkung der bayerischen Staatsregierung zur Eindämmung des Corona-Viruses in Kraft. Zunächst für zwei Wochen bis Anfang April ausgerufen ist derweil kein wirkliches Ende in Sicht. Es ist anzunehmen, dass auch nach dem mittlerweile geltenden Enddatum 19.04. weiter Einschränkungen vorhanden sein werden. Mit der Absage des Nürnberger Frühlingsfestes, des Spalter Brauereifestes und des Gauschießens in Roth sind für Sie und unsere Böllerschützen schon eine Reihe wichtiger Termine ausgefallen. Wir mussten bisher nur unseren Frühjahrsarbeitsdienst absagen. Doch der Blick auf unsere Terminliste zeigt: auch bei uns stehen demnächst die wichtigen Termine des Jahres an. Wie es unter Anderem mit 5-Diszi-Cup, Bürgerschießen oder Schützenausflug dieses Jahr weitergeht, wird sich in den nächsten Tagen und Wochen zeigen. Wir halten Sie auf unserer Internetseite auf dem Laufenden!

Bleiben Sie gesund!

Veröffentlicht von Lars Becker am 06.04.2020 (Aktualisiert am 07.04.2020)

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen

Über uns

 
Unser Verein befindet sich in Kornburg, einem südlichen Vorort von Nürnberg zwischen Schwabach und Wendelstein. Als Verein des Schützengaus Schwabach-Roth-Hilpoltsteins führen uns die meisten Wettkämpfe und Veranstaltungen in den Landkreis Roth.
Auf 4 modernen Schießständen können Sie bei uns Luftgewehr und -Pistole, Kleinkaliber, Bogen und Blasrohr schießen. Fachkundige Trainer und vereinseigenens Equipment erleichtern Ihnen den Einstieg. Oder messen Sie sich einmal im Jahr mit allen anderen Kornburgerinnen und Kornburgern beim traditionellen Bürgerschießen.
Hervorgegangen aus dem Krieger- und Veteranenverein Kornburg liegt uns nicht nur modernster Schießsport am Herzen sondern auch die Ausübung althergebrachter Traditionen wie das Böllerschießen oder das Königsschießen auf den Holzadler. 
 

Das alles macht uns auch zu einem Teil des  Immateriellen Kulturerbes "Schützenwesen in Deutschland".

Anschrift

Schützengruppe Kornburg e.V.
Mauserweg 80
90455 Nürnberg

Tel.: 09129 / 3368

Email:  info@sg-kornburg.de

Öffnungszeiten Schützenhaus

Donnerstag: 19:00 - 22:00 Uhr
Samstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Sonn-/ Feiertage: 09:30 - 12:30 Uhr 
Schießbetrieb allgemein siehe dort
Jugendtraining siehe dort
Bogentraining siehe dort

Verbände

Bankverbindung

Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE40 7605 0101 0013 5333 36
BIC: SSKNDE77XXX

Jahresbeiträge

Vollbeitrag: 120,00 €
Familienbeitrag: 125,00 €

Satzug und Vereinsregister

Satzung (PDF)

Registergericht: Amtsgerich Nürnberg
Vereinsregisternummer: VR1581

Alle Inhalte (c) SG Kornburg e.V.
Impressum, Nutzungsbedingungen, Haftungsausschluss, Datenschutzerklärung
powered by WebsiteBaker
  Login