Luftgewehr & -pistole, Kleinkaliber, Bogen, Böllerschützen und mehr ...

Böllerschützen

Die Idee mit Schwarzpulver Krach zu machen dürfte so alt sein, wie die Erfindung des Schwarzpulvers selbst. Vor allem in Bayern ist das Böllern zu Festen und zur Ehrung besonderer Leute seit je her bekannt. Aber auch bei uns in Franken wird die Tradition des Böllerschießens durch eine Vielzahl von Vereinen erhalten, so auch bei der SG Kornburg.

Unsere noch “junge”  Böllerabteilung hatte ihr erstes Schießen zu viert (inkl. zweifacher Unterstützung aus Mimberg) auf der Kornburger Kärwa 2008. Mittlerweile können wir auf zehn Böllerschützen mit insgesamt 9 Handböllern, 2 Schaftböllern sowie einem Standböller und eine Kanone zurückgreifen.

Unter Unsere Schützen erfahren Sie mehr über unsere Böllerschützen und ihren Böllergeräten. Wenn sie uns live sehen wollen werfen Sie einen Blick auf unsere Terminseite.


Unsere Böllerabteilung im Oktober 2012

Impressionen vom Gauböllerschützentreffen in Kornburg 2014

Ansprechpartner und Kontakt

  • Allgemein

Email: boeller@sg-kornburg.de

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu diesem Brauchtum erhalten Sie im Internet hier:

 

Aktuelle Nachrichten

Teilmnehmerrekord beim Bürgerschießen

Beim Bürgerschießen traten 248 Teilnehmer, soviel wie nie, darunter 15 Jugendliche, an. Am Kirchweihsonntag konnte die Schützengruppe Kornburg vor dem Schützenhaus am Mauserweg seinen neuen Bürgerkönig und die beiden Ritter küren.

Weiterlesen


Werbung: